Die traditionelle Thai­Massage (TTM) ist eine Massage­Technik soviel in Thai bedeutet wie „uralte heilsame Berührung“.

Pict_page1

Wir nehmen nur Kundinnen.


Es ist eine einzigartige Technik die Menschen aus alle Nationen dazu bewegt nach Thailand zureisen, um behandelt zu werden, oder sogar um diese Massagetechniken zu erlernen.Thai Massage besteht aus passiven , dem Yoga entnommenen Streckpositionen und Dehnungen, Gelenkmobilisationen und Druckpunktmassagen.

Aus wissenschaftlicher Sicht hat die Thai Massage folgende Wirkungsweise

  • Druckpunktmassagen regen die Blutzirkulation an
  • In der Dehnung kann die Muskulatur entspannen
  • ­Yoga Positionen beeinflussen das Skelettomuskuläre System und wirken sich positiv auf die Körperhaltung aus
  • Twists, Beugungen , Streckung der Wirbelsäule haben einen positiv Effekt auf die körperliche Beweglichkeit
  • ­Positionen , in denen die Beine angehoben werden fördern die Durchblutung und den Lymphfluss.

Um alle Missverständnisse zu vermeiden, werden nur Frauen in meinen Praxis behandelt. !!